cap corse

DIE REGION

Das Cap Corse ist eine Gebirgskette im Meer, welches von den Römern das «heilige Vorgebirge » genannt wurde und sich für wunderschöne Wanderungen auf Korsika anbietet. Im Zentrum vieler Schifffahrtswege gelegen nahm das Cap Corse bereits früher eine strategisch wichtige Position für die Schifffahrt ein. Viele Genuesertürme (Tours Génoises) entlang der sehr unterschiedlichen Küstenstreifen, welche zur Abwehr von Piraten erbaut wurden, zeugen davon. Das Cap Corse ist außerdem einer der unberührtesten und ursprünglichsten Landstriche Korsikas und gerade deshalb bei Wanderern sehr beliebt.

FARINOLE

Farinole oder Ferringule auf korsisch, ist ein idealer Ort für Ihren Urlaub auf Korsika. Die Gemeinde befindet sich im Süden des Cap Corse in der Nähe zu Saint-Florent und Patrimonio. In dieser für Korsika typischen Gemeinde bieten wir Ihnen unsere Luxus Ferienhäusern für Ihren Urlaub als Paar oder Familie an.

NONZA

Nonza liegt wie ein Adlernest hoch oben über dem Mittelmeer. Eine Sehenswürdigkeit, die Sie während Ihrem Korsika Urlaub nicht verpassen sollten.

NEBBIO

Das Nebbio ist ein mysteriöses, oft von Nebel bedecktes Gebiet. Am Massiv des Tenda gelegen und mit seinen balkonförmigen Bergdörfern prägt es die Landschaft des Golfs von Saint-Florent. Zahlreiche Überreste erzählen von einer stürmischen Vergangenheit, die Sie bei einer ausgedehnten Wanderung bestaunen können.

PATRIMONIO

Im Süden des Cap Corse, an den ersten Berghängen des Nebbio befindet sich die Gemeinde Patrimonio. Diese kleine Weinregion war einer der ersten, die das Schutzsiegel für kontrollierten Anbau “Appellation d’Origine Contrôlée (AOC)” erhielt. Die Bodenqualität und der perfekte Sonnenstand haben seinen Wein zu einem korsischen Qualitätsprodukt gemacht, welches internationale Anerkennung genießt. Die Weine werden aus sehr ausgeprägten und besonderen Rebsorten gekeltert: Nieluccio und Malvoisie.
Patrimonio hebt sich auch durch sein Festival „ Les Nuits de la Guitare“ (Die Nächte der Gitarre), welches jedes Jahr im Juli stattfindet, hervor.

SAINT FLORENT

Entlang der wilden und zerklüfteten Küste, entdecken Sie den Golf von Saint Florent und seine Gemeinde, welche ihm den Namen gab. Hier ist der Ausgangspunkt des Küstenwanderwegs, welcher sich sehr gut in Ihrem Korsika Urlaub anbietet, um die einzigartige und geschützte Küste von Agriates mit seinen einsamen Buchten und weißen Sandständen zu entdecken. Die Strände Lodu, Saleccia oder Màlfalcu bescheren Ihnen wunderschöne Urlaubserinnerungen.
Die ehemalige genuesische Festungsstadt mit ihrer Zitadelle ist heute ein großer Bade -und Erholungsort, wo alle möglichen Aktivitäten im oder außerhalb des Wassers ausgeübt werden können. Kulturelle Veranstaltungen und Abendprogramme werden ebenfalls organisiert, wie zum Beispiel traditionelle korsische Gesangsdarbietungen und das Festival « Porto latino », welches jedes Jahr im August stattfindet.